Die Arbeiten im Jahreskreislauf

Leistungsverzeichnis

Über die ganze Saison:

  • Unkraut entfernen
  • witterungsabhäniges Gießen
  • Laub entfernen
  • allgemeine Pflegearbeiten
  • reinigen der Grabplatte mit Wasser und Bürste bei jedem Pflegegang (nur bei Teil- oder Vollabdeckung)

Übersicht über die Einzelleistungen im Jahresverlauf:

Frühjahr

  • Jahresdüngung: Die Grabstätte wird mit Langzeitdünger gedüngt und mit  Pinienrinde oder Erde abgedeckt.

Sommer

  • Teilrückschnitt: Meist ab Juni, beinhaltet das  Schneiden der Grabaußenkanten und das Freischneiden der Trittplatten

Spätsommer und Herbst

  • Jahresrückschnitt: Alle Pflanzen werden fachgerecht zurückgeschnitten.

Wechselbepflanzungen

  • Der Pflanzlohn für die Bepflanzung der Grabstätte mit jahreszeitlich wechselndem Blumenschmuck ist bereits enthalten.

weitere Dienstleistungen

  • Liefergebühren für Sträuße zum Grab, Kerzen anzünden, u.a.  sind enthalten
  • Leihschalenservice: Sie bestellen eine Schale für das Grab, wir suchen die passende Größe für Sie aus und stellen Sie Ihnen zur Verfügung.

Was wir Ihnen zusätzlich berechnen!

  • Sträuße, Bepflanzungen (wie z.B. Viola, Begonien, Erika...),Kerzen und weitere Sonderleistungen auf Anfrage
  • Senkschäden, Erneuerungen, Teilerneuerungen